Manfred Deix ➛

22. Februar 1949; † 25. Juni 2016

Manfred Deix in seinem Stammlokal, dem Gmoakeller in Wien
Manfred Deix im Gmoakeller

Manfred Deix (* 22. 2. 1949; † 25. 7. 2016 war ein österreichischer Karikaturist, Grafiker und Cartoonist. Deix betätigte sich auch als Musiker und Krimiautor. im Inneren des Grabsteinsockels befinden sich 10 Beach Boys CD‘s , 1 Schachtel Katzenhaare, 1 Flasche Rotwein mit Deixetikette und eine Stange Milde Sorte Super. Wikipedia »

Zum Grab »

Für die Premiere von „Rotzbub“, dem Deix Film« verlost sein ehemaliges Stammlokal, der Gmoakeller, 2x2 Karten. Zum Gewinnspiel »


Deix bei Hermes Phettberg 1995

Zurück