Das digitale Familiengrab

Gerhard Walter

Früher war es Tradition, die Mitglieder einer Familie möglichst in einer Grabstätte zu bestatten. Beim Adel oder bei Unternehmerfamilien kann man diese Tradition heute noch beobachten. Geänderte Lebensbedingungen haben dazu geführt, dass Familienmitglieder oft an weit entfernten Friedhöfen bestattet sind. Das macht es schwierig, die Beziehungen der Personen zu erkennen.

Mit Familiengrab biete ich eine Möglichkeit, Ahnen und deren Beziehungen untereinander darzustellen.

Ein persönlicher QR-Code, der am Grabstein angebracht wird, führt direkt zu einer Seite auf der Ihre verstorbenen Verwandten beschrieben und mit Foto sind versehen sind.


In 3 Schritten richte ich Ihr Online-Familiengrab ein.
  1. Sie senden mir die Daten, Texte und Fotos der Personen
  2. Ich richte Ihr „digitales Familiengrab“ ein
  3. Sie erhalten von mir einen eindeutigen Link und QR-Code (z.B. andacht.at/grab_alferi)

Gerne biete ich Ihnen den QR-Code als wetterfesten Aufkleber für den Grabstein an.